header image
Home
Das sind wir
Galerie
Glaube
Impressum



Instagram


Am meisten gesehen:
Home arrow Glaube arrow Gott und die Welt arrow Wertvoll?
Wertvoll?

Was ist der Wert eines Menschen?

Zunächst der Materialwert:

1956 fragte scheinbar der österreichische Kabarettist Georg Kreisler beim Institut für gerichtliche Medizin (Universität) Wien genau nach diesem:

Hier die Antwort:

"Sehr geehrter Herr Kreisler, der Wert des Menschen nach verschiedenen Zerlegungsgraden berechnet ergibt folgendes:

Sauerstoff 10%
Kohlenstoff 18%
Stickstoff 3%
Wasserstoff 65%
Natrium 0,1%
Phosphor 1,2%
Schwefel 0,2%
Chlor 0,2 %
Calcium 2%
Eisen 0,01 %
Magnesium 0,04 %
Ferner die Spurenelemente Brom, Jod, Zink, Kupfer, Nickel, Kobalt, Mangan, Silicium, Aluminium und Fluor.

Nimmt man normales Leitungswasser (kostenlos), sowie den Kohlenstoff als Kohlensäure (gasförmig) so ergibt sich samt Zutaten ein Preis von ca. 40 Schilling (heute ca. 10 € inkl. Inflation). Kleine humoristische Ergänzung: In diesen Zahlenangeaben sind die Herstellungskosten des Menschen nicht enthalten
."

Kennst Du Tage an denen dir dein Leben so wertlos vorkommt?

Physisch gesehen:

Wäre es möglich die in unseren Atomen gespeicherte Energie zu verkaufen, dann würde dieses Geschäftsmodell z. B. so laufen:

Ein gesunder Mensch erzeugt ca. 2,9 kw/std (Quelle Uni Magdeburg S. 5) am Tag x 365 Tage = 1059 kw/h im Jahr. Bei einer aktuellen Lebenserwartung eines Mannes von 85 Jahren = 90.000 Kw/h insgesamt.

Das macht dann bei aktuell ca. 0,20 € / kw/h = 18.000,00 €

Biologisch gesehen:

Kürzlich las ich im Internet, dass z. b. für eine Niere auf dem chinesischen Schwarzmarkt bis zu 160.000,00 € geboten werden. Gut das man 2 davon hat und mit nur einer noch auskommen kann...

Ich bin wegen meinem Job Wertvoll!?

Wenn ich für einen Arbeitnehmer, sagen wir eine 30-jährige Verkäuferin, eine Berufsunfähigkeitsversicherung berechne, stellt sich die Versicherungssumme in etwa so dar:
Netto EK 1.000 € x 12 x 35 rest-Arbeitsjahre = 420.000,00 €.
Bei einem 30-Jährigen Ingenieur sieht das z. B. so aus:
Netto EK 3.500 € x 12 x 35 rest-Arbeitsjahre = 1,47 Mio €

Ist die Verkäuferin jetzt echt weniger wert?

Und was ist mit Liebe...ich werde doch geliebt?


RIchtig. Diesen Wert können wir nicht in Geld messen, doch ich denke wir alle wissen, das es sehr Wertvoll ist geliebt zu werden. Aber eine Frage: Was ist mit den Menschen die schon so oft enttäuscht wurden, dass Sie sich gar nicht mehr auf Liebe einlassen können, oder denen die keine Liebe kennen weil sie alleine sind?

Die Bibel zeigt von Anfang bis Ende den Weg auf, den Gott in Liebe zu uns beschritten hat um nach der Trennung von ihm (Sündenfall) wieder mit uns in eine Beziehung zu kommen.

"Denn so sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verlorengeht, sondern ewiges Leben hat."   Johannes 3, 16

Von der Liebe die hier beschrieben wird, kann uns nichts trennen.

"Denn ich bin gewiß, dass weder Tod noch Leben, weder Engel noch Fürstentümer noch Gewalten, weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges, weder Hohes noch Tiefes, noch irgendein anderes Geschöpf uns zu scheiden vermag von der Liebe Gottes, die in Christus Jesus ist, unserem Herrn."     Römer 8,38+39

Für diese liebe können wir aber keinen chemischen, physischen, biologischen oder sonstigen Preis bezahlen um sie zu "erwerben"

Willst Du diese unveränderliche Liebe kennenlernen?

(MG 02/2016)

Schau Dir auch das an...